Ripple im Internet kaufen – XRP als neuer Bitcoin?

Viele sehen Ripple hinter Ethereum und Bitcoin auf Rang drei der top Krypto Währungen. Auch wenn viele Trader bisher wenig über solche Transaktionen gehört haben dürften, ist diese Möglichkeit sicherlich erwähnenswert. Schließlich kann man hier unter Umständen auf ein handelbares Finanzgut stoßen, welches möglicherweise hohe Wachstums Chancen birgt. Bevor man sich aber auf solche Trades einlässt, sollte man genau überprüfen, welcher Anbieter den Handel mit Ripple einwandfrei ermöglicht.

Anbieter Wertung Besondere Merkmale Ohne Wallet Demokonto App Weiteres
  • Deutsche Plattform
  • Riesen Auswahl an Assets
  • Bekannt aus dem TV
  • Besonders beliebt in Deutschland
  Bester Broker >Testbericht lesen
  • Deutsche Plattform
  • Große Auswahl an Kryptos
  • 24/7 Kundenservice
  • Beste App 2018
  Zum Broker >Testbericht lesen
  • Deutsche Plattform
  • Weltweit bekannt
  • 24/7 Kundensupport
  • In jedem Bereich zufriedenstellend
  Zum Broker >Testbericht lesen
  • Deutsche Plattform
  • Niedrige Gebühren
  • Sehr gute Optik
  • Seriöser Anbieter
Zum Broker >Testbericht lesen
  • Deutsche Plattform
  • Global Player am Markt
  • 2000 Assets
  • Komplette Regulierung
  Zum Broker >Testbericht lesen
  • Deutsche Plattform
  • Weltweit bekannt
  • 24/7 Kundensupport
  • Bitcoin stark vertreten
  Zum Broker >Testbericht lesen

*Hochvolatiles Investmentprodukt. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Was ist Ripple?

Der Technologie von Ripple liegt nicht unbedingt eine klassische Krypto Währung Methodik zugrunde. Denn man findet nicht wirklich einzelne Coins oder Währungseinheiten, welche man unter Verwendung eines Gegenwerts erwerben kann, sondern man sichert sich eher bestimmte Transaktionen, welche in einer Datenbank verarbeitet werden.

Diese Transaktionen werden eben nicht nur durch Onlinewährungen beschrieben, sondern durch allerhand Finanzgüter, welche gegeneinander aufgewertet werden können. Dieses Wert / Gegenwert Spiel ist besonders auch für Banken und Markt treibende Akteure attraktiv. Generell darf man zudem davon ausgehen, dass die anfallenden Gebühren im Rahmen gehalten werden. Und so gilt Ripple zum Teil als deutlich günstiger, als beispielsweise Bitcoin und andere Krypto Währungen.

Ripple bietet insofern eher ein geeignetes Rahmenprogramm, bzw. eine gute Plattform, um solche Trades auszuführen. Um aber in diesem Markt aktiv zu werden, bedarf es dann spezieller Tokens, welche als die Assets der besonderen Krypto Währung verstanden werden können. Einfacher geht es natürlich über einen geeigneten Broker. Wer einen solchen Finanzpartner zur Hand hat, der wird auch die ein oder andere persönliche Handelsentscheidung bezüglich Ripple treffen können.

Trading mit Ripple

Generell gilt: je mehr User sich dieser online Währung bedienen, desto weiter steigt die Nachfrage und somit automatisch auch der Wert. Somit kann Ripple gegen andere online Währungen aufgewogen werden und man erhält die Möglichkeit, sowohl auf steigende, als auch auf fallende Kursverläufe zu setzen. Natürlich ist es auch eine grundlegende Entscheidung, was man sich generell von dieser Technologie der online Währung verspricht.

Wer davon ausgeht, dass der Markt an sich in Zukunft noch weiter an Bedeutung gewinnen kann, der wird sich unter Umständen ganz bewusst für ein solches Investment entscheiden. Dieses wäre in einem solchen Fall natürlich langfristig ausgelegt. Mit dem richtigen Finanzanbieter lassen sich aber auch kurzfristige Gewinne ermöglichen. Es liegt vollkommen in der Ermessenssache des Users, ob dieser sich auf solche riskanten Transaktionen einlassen möchte, welche aber mit potentiell hohen Gewinnen locken.

Generell sollte man auch bei einem solchen Handel mit Online bzw. Krypo Währungen auf eigene Sicherheiten achten. So ist es vernünftig, genau abzuwägen, welche persönlichen Gelder einem für einen solchen Handel zur Verfügung stehen. Außerdem sollte man natürlich an die persönliche Sicherheit im Browser denken und gewisse Limits setzen, um mögliche Verluste schon im Voraus zu begrenzen.

*Hochvolatiles Investmentprodukt. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Fazit

Die Funktionsweise von Ripple entspricht nicht wirklich der von anderen Krypto Währungen. Die Prinzipien dieser online Zahlungsform unterscheiden sich dann doch vom klassischen Blockchain Prinzip, wie man es von Bitcoin kennt. Ripple beinhaltet nämlich nicht nur einzelne Währungseinheiten, sondern ganze Transaktionen, welche durch zweierlei Werte beschrieben werden können. Das eigentliche Zahlungsprinzip richtet sich insofern auch ganz gezielt an digitale Unternehmen und Banken. Es ist trotzdem erfreulich, dass moderne Online Broker es einem erlauben, ganz gezielt mit Ripple zu traden. Dies sollte bei der Wahl des persönlichem Anbieters bedacht werden, wenn man es auf Krypto Währungen abgesehen hat.