Der Anbieter 24Option im Portrait

Viele erfahrene Händler im Markt werden den Anbieter 24Option kennen. Weit weniger bekannt ist die Tatsache, dass der Broker neben Forex und CFD Papieren auch die Möglichkeit anbietet, im Devisen Handel mit Kryptowährungen zu handeln. Dabei trifft man als Nutzer auf eine Plattform, welche in ganzen zwölf Sprachen vorzufinden ist. Ob dies auch ein Anzeichen gehobener Qualität für das tägliche Trading bedeutet, kann nur in einem echten 24Option Test herausgefunden werden. UPDATE: Bitcoin-Handel bei 24option.com jetzt wieder möglich!

Die Vorteile des Anbieters

  • Forex und CFD Handel möglich
  • Gute Handelsbedingungen
  • EU Broker
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
  • Starke Support Angebote

Die Unternehmensdaten

  • Firma: Rodeler Limited
  • Regulierung / Lizenz: CySEC
  • Tel. Kundenservice: +49 (0) 221 828 29052
  • E-Mail Kundenservice: [email protected]
  • Fax Kundenservice: Verfügbar

Was kann man handeln?

24Option bietet die unterschiedlichsten Möglichkeiten Wertpapiere zu handeln. Dabei versteht sich der Broker selbst vor allem als Experte zum Forex und CFD Handel. Die Plattform bietet hier tatsächlich weitreichende Möglichkeiten. Als Händler sollte man aber beachten, dass für die unterschiedlichen Handelsarten auch verschiedene Strategien anzuwenden sind. Auch hierfür bietet das Unternehmen eigene Informationspakete. Egal, für welche bestimmten Trades man sich am Ende entscheidet, es ist wohl zu jeder Zeit sinnvoll, das vorhandene Demokonto zu verwenden, um die unterschiedlichen Produkte und auch entsprechende Strategien und Vorgehensweisen kennen zu lernen.

Die Vielfalt ist durchaus beachtlich. Denn man findet im Forex Handel rund 46 verschiedene Währungspaare vor. Wer es eher auf Derivate abgesehen hat, kann seinen Trading Bedarf mit mehr als 100 CFD befriedigen. Die Bedingungen sind dabei durchaus kundenfreundlich. Ein Forex Trade kann bereits ab einem Handelsvolumen von 0,01 Lot eröffnet werden. Zusätzlich findet man für den täglichen Handel unterschiedlichste Funktionen vor. So kann man Trading Stopps setzen oder seine Orders mit gewissen Limits ausstatten. Dies kann ein sehr hilfreiches Tool zur Risikoreduzierung darstellen. Im Großen und Ganzen findet man also viele Handelsmöglichkeiten vor und man erhält sämtliche Freiheiten, um zu entscheiden, welche genauen Trades man platzieren möchte. Dies ist ein klarer Qualitätspunkt des Brokers.

Die Handelsplattform

Als Handelsplattform findet man bei 24Option den Metatrader 4 vor. Dieser wird längst nicht nur von dem einen Broker genutzt, sondern es handelt sich um eine der beliebtesten Softwares überhaupt in der Branche. Die Handelsplattform erlaubt den Nutzern umfangreiche Analysen zu Produkten und Märkten. Man findet Charts vor und kann diese sich selbst zu Nutze machen, indem man verschiedene Werkzeuge verwendet. Hervorzuheben sind auch die mobilen Handelsmöglichkeiten. Schließlich wurde vom Konzern eine eigene Applikation entwickelt, welche zum Download bereit steht.

Die Homepage von 24Option

Die Handelsplattform von 24Option.com

So kann man besonders elegant auf bestimmte Marktentwicklungen reagieren und macht sich unabhängig von feststehenden Computer PCs. Egal, auf welche Handelsart man sich am Ende konzentrieren möchte, die Plattform von 24Option bietet in allen Bereichen umfangreiche Möglichkeiten. So werden Trades im CFD Bereich, im Forex Handel oder auch im Zusammenhang mit Kryptowährungen zu einem echten Vergnügen. Der Anbieter schafft also angenehme Bedingungen, welche das Trading sehr erleichtern können.

Eine gut funktionierende Handelssoftware darf nicht unterschätzt werden. Schließlich ist sie die Grundvoraussetzung dafür, dass sämtliche Trader erfolgreiche Handelsentscheidungen treffen können. In diesem Zusammenhang sei abermals der Hinweis zum vorhanden Demokonto erlaubt, welches als Spielfeld ohne Risiko angesehen werden kann. Alles in allem wissen die Plattformen zu überzeugen. Auch Anfänger sollten keine Probleme haben hier ihre ersten Schritte im Markt zu vollziehen.

Kontoeröffnung und Zahlungsmethoden

Bei 24Option kommt eine Mindesteinzahlung von 250 € zum Einsatz. Diese Einlage kann auf verschiedenen Wegen vollzogen werden. Auch das Thema Auszahlungen kann man mit positiven 24Option Erfahrungen in Verbindung bringen. Schließlich sind die Wartezeiten beschränkt und man muss so nicht viel Geduld aufbringen, um erwirtschaftete Beträge auf sein persönliches Bankkonto auszahlen zu lassen. Tatsächlich ist die Vielfalt an unterschiedlichen Zahlungsmethoden beachtlich. Hier kann man entweder verschiedene spezialisierte Dienstleister wie Skrill, Neteller oder Giropay verwenden oder auch auf Kreditkarten zurückgreifen.

Anmelden bei 24Option

Die Anmeldung bei 24Option.com

Zusätzlich stehen weitere Wege zur Auswahl, welche auf der Seite des Konzerns einzusehen sind. Eine Einzahlung ist natürlich erst möglich, wenn man das Konto bereits eröffnet hat. Der richtige Button zur Registrierung findet sich leicht auf der Internetseite des Brokers. In kurzer Zeit ist das nötige Formular mit den entsprechenden Daten ausgefüllt. Am besten verifiziert man daraufhin direkt sein Konto. Eine solche Bestätigung der Daten wird schließlich vom Gesetzgeber gefordert. Um spätere Wartezeiten zu vermeiden, lohnt es sich also, die nötigen Informationen sobald wie nur möglich bereitzustellen, um alsbald mit den Trades beginnen zu können.

Kundenservice und Sonderaktionen

Es ist tatsächlich sehr einfach mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. Der Broker hat hierfür nämlich verschiedene Möglichkeiten geschaffen. Und so findet sich auf der Website ein Livechat, sowie eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse. Die Antworten der Mitarbeiter sind schnell und kompetent angefertigt. Unter Umständen mag es sich aber lohnen, zunächst die Plattform des Brokers selbst einzusehen. So sollte man auf der FAQ Seite unter Umständen die verschiedensten Informationen in Erfahrung bringen können, egal nach welchen Antworten man auch sucht.

Viele Fragen stellen sich nämlich durch mehrere User. Daher hat der Anbieter eine entsprechende Seite zuvor bereits ins Leben gerufen. Selbst wenn man kein konkretes Anliegen hat, wird man einen Besuch der FAQ Seite kaum bereuen. Unter Umständen findet man spezielle Sonderaktionen für die Anmeldung vor. Dies ist aber nicht die Regel, denn der Broker konzentriert sich lieber auf ein starkes generelles Angebot. Somit kann man es auch als ansprechend empfinden, dass diverse mobile Handlungsmöglichkeiten geschaffen wurden und ein attraktives Demokonto zu nutzen ist.

Auf weitere Sonderangebote kann also getrost verzichtet werden. Man wird auch so bei dem Angebot von 24Option voll auf seine Kosten kommen können. Wenn man sich 24Option als seinen Partner für das tägliche Trading aussucht, darf man sich auf unterschiedliche Vorteile freuen. Die Handelsvielfalt ist attraktiv und die Plattform glänzt durch ihre vielfältigen Möglichkeiten. Somit finden sowohl Anfänger, als auch erfahrene Nutzer ein attraktives Angebot vor.

Fazit

24Option ist ein echter Allrounder im Markt der Broker. Hier lassen sich CFDs, Forex Papiere und auch Kryptowährungen durch verschiedene Handelsformen traden. Dabei kommt eine attraktive Handelsplattform zum Einsatz, welche in der Branche weite Verbreitung findet. Händler dürfen sich also über einen starken Partner im Handel freuen, welcher nebenbei auch viele Bezahlmethoden und Kontaktwege bereit hält.